NEWS

MAINZ

Neueröffnungen Am Brand

Die Corona-Pandemie hat dem Einzelhandel in den letzten Monaten mächtig zu schaffen gemacht. Umso mehr freuen wir uns, auch in 2020 wieder zwei erfolgreiche Neueröffnungen in der Mainzer Top-Lage bekannt geben können.

Der Modehersteller Marc O´Polo aus Stephanskirchen präsentiert seit Anfang Juli in einem neuen Marken-Store Am Brand 10 auf rund 150 m² Verkaufsfläche neben den Damen- und Herren-Casual Kollektionen auch Wäsche, Schuhen, Taschen und Accessoires.

Fast zeitgleich und nur einige Häuser weiter startete der dänische Juwelier Pandora mit einer neuen Filiale Am Brand 2. Das Unternehmen ist von der Schusterstraße in die Mainzer Top-Lage umgezogen und hat den Mobilfunkanbieter O2 als Mieter der 50 m² großen Einzelhandelsfläche abgelöst.

In 2019 konnte Stapp + Partner zuletzt den Haushaltsgerätehersteller Vorwerk (Stadthausstraße 18), Abele Optik (Stadthausstraße 10) und Jung Beauty Hair Shop (Schusterstraße 14) bei der Suche nach neuen Standorten in Mainz unterstützen. Weitere Ermittlungserfolge in der Mainzer Innenstadt finden Sie in unseren Referenzen.

ASCHAFFENBURG

Barfuß in der Frohsinnstraße

Barfußlaufen ist die gesündeste Fortbewegungsart der Welt. Mit dieser Philosophie entwickelte Leguano eine Schuhform, die den Füßen beim Laufen soviel Freiheit ermöglicht, als wären sie nackt. Die Barfußschuhe von Leguano, die inzwischen Kultstatus erreicht haben, gibt es jetzt auch in der Aschaffenburger City. Das neue Ladenlokal in der Frohsinnstraße 2 hat Stapp + Partner zur Anmietung vermittelt.